Bodenmatten – Kaufplanung

Bodenmatten werden überall in Wohnungen, Büros und Industrieanlagen für viele verschiedene Zwecke verwendet. Aufgrund der unzähligen Auswahlmöglichkeiten, die beim Kauf von Fußmatten berücksichtigt werden sollten, sollte sich der Käufer vor dem Kauf von Fußmatten Zeit für die Planung nehmen. Dieser Artikel enthält fünf wichtige funktionale Anforderungen, die bei der Planung des Kaufs von Bodenmatten berücksichtigt werden sollten.

1. Warum wird die Bodenmatte benötigt? Einige Zwecke, für die Fußmatten empfohlen werden, sind:

Um zu verhindern, dass Schmutz von außen in einen Ort gelangt
Um das Erscheinungsbild des Bodens zu verbessern
Für einen sicheren Bodenbelag, der Verletzungen verhindert
Zur Reduzierung der Beinermüdung in einem stationären Arbeitsbereich
Zum Schutz des Bodens in stark frequentierten Bereichen
Zur elektrischen Isolierung vom Boden
Zum Aufsaugen von Flüssigkeit, von der erwartet wird, dass sie in der Umgebung verschüttet wird
2. Welche Art von Bodenbelag sollte gekauft werden? Fußmatten sind für jeden der oben aufgeführten Zwecke erhältlich. Wie aus der folgenden Liste ersichtlich, beschreibt der Name oft den Hauptzweck, für den die Matte entworfen wurde.

Abstreif- und Wischermatten – Abstreifmatten, wie der Name schon sagt, sind dazu bestimmt, starke Schmutzablagerungen in der Regel an jedem Eingang abzukratzen. Wischmatten haben eine ähnliche Verwendung, werden jedoch zum Abschluss der Arbeit verwendet, um leichten Schmutz und/oder Staub zu entfernen.
Designer-Matten – Wie der Name schon sagt, ergänzen diese Matten das Dekor der Umgebung. Sie können auch Logos oder sogar Richtungshinweise enthalten.
Sicherheitsmatten – Die Hauptverwendung von Sicherheitsmatten besteht darin, das Ausrutschen zu verhindern. Sie wurden auch entwickelt, um einen Sturz abzufedern, Kabel abzudecken oder einfach den gesamten Verkehr in der Umgebung auf eine potenzielle Gefahr aufmerksam zu machen.
Anti-Ermüdungsmatten – Längeres Stehen an einer Stelle kann zu Ermüdung und Beschwerden der Füße/Beine führen. In schweren Fällen können sich Krampfadern entwickeln, weil die Klappen der Beinvenen ohne Bewegung nicht richtig funktionieren. Anti-Ermüdungsmatten wurden speziell entwickelt, um eine eingeschränkte Bewegung unter den Füßen zu gewährleisten, selbst wenn eine Person auf einen stationären Bereich beschränkt ist.
Stuhlmatten/Läufer – Stuhlmatten werden oft unter einen Stuhl gelegt, um den Boden vor häufigen Bewegungen zu schützen. Sie können auch eine leichtere Bewegung des Stuhls über die Oberfläche erleichtern. Läufer sind in der Regel lange, schmale Matten, die in einem stark frequentierten Bereich einen Flur entlang laufen.
Antistatische Matten – Diese Matten für spezielle Zwecke werden häufig bei der Arbeit benötigt, wenn kleine elektrische Ladungen die Arbeit der Menschen in der Umgebung beeinträchtigen könnten.
Absorptionsmatten – Wie der Name schon sagt, ist diese Matte für eine hohe Absorption von Flüssigkeit ausgelegt, die in der Umgebung verschüttet wird.
If you have virtually any questions with regards to where by and also tips on how to work with Kristallmatte, you possibly can e-mail us with the site.

Fußmatten werden auch in Innen-, Außen- und Mehrzweckmatten eingeteilt.

3. Welche Mattengröße sollte verwendet werden? Verkehrsaufkommen und Arbeitsbereichsgröße sollten bei der Auswahl einer Größe berücksichtigt werden. Da siebzig Prozent aller Verschmutzungen aus dem Freien stammen, sollte einem Eingang von außen höchste Beachtung geschenkt werden.

Bei stark frequentierten Eingängen bietet ein Fußweg von 4,5 Metern drei Schritte mit jedem Fuß auf der Bodenmatte. Es empfiehlt sich, für die ersten drei Meter eine Kratzmatte und für die verbleibenden fünf Meter eine Wischermatte zu verwenden. Dies kann bei verkehrsarmen Einfahrten und während der Schönwettermonate reduziert werden.
Wenn Sie sich die Zeit nehmen, das Verkehrsmuster in einem Bereich zu beobachten, können Sie die richtige Größe für den ausgewählten Bodenmattentyp bestimmen.
4. Welche Alternativen zu Bodenmatten gibt es? Folgende Alternativen sollten in der Planungsphase berücksichtigt werden.
Maschen (Metall oder Gummi) werden in extrem stark frequentierten Bereichen verwendet, die keine Zeit für eine ordnungsgemäße Wartung bieten. Diese Vermaschung wird in der Regel bündig mit der Bodenoberfläche ausgeführt. Typische Anwendungen, bei denen bündige Maschen anstelle von Fußmatten verwendet werden, sind Flughafeneingänge, die 24 Stunden am Tag genutzt werden.
Erdungsbänder können verwendet werden, um antistatische Matten zu ersetzen, aber dies erfordert eine gute Disziplin in Bezug auf eine 100%ige Nutzung.
Nichts ist immer eine Option, aber eine sorgfältige Analyse aller versteckten Kosten (Wartung, Gesundheit, Bodenaustausch usw.) sollte durchgeführt werden, bevor Sie sich entscheiden, Bodenmatten zu vermeiden, wo dies empfohlen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *